FAQ

 

Fragen und Antworten

INHALTSVERZEICHNIS

 

Wichtige Punkte für die Wartung Ihrer Bieranlage

 

TEMPERATUR / DRUCK / REINIGUNG

 

Welche Serviertemperatur sollte ein Bier haben? 

 

FAQ:

 

<Welche Fassgrößen sind auf dem Markt erhältlich?

Wo erhalte ich Bierfässer?

 

Wird auf die Bierfässer Pfand erhoben?

 

Wo erhalte ich die Kohlensäure?

 

Wie viele Liter Bier kann ich mit einem CO2-Zylinder zapfen?

 

Kann ich den CO2-Zylinder in der Mybar lassen?

 

Kann ich die Mybar draußen verwenden?

 

Woher weiß ich, welchen Zapfkopf ich für das Fass meines Lieblingsbiers verwenden muss?

 

Kann ich sofort Bier zapfen, wenn ich mit einem neuen Fass nach Hause komme?

 

Wie lange hält ein Fass unter optimalen Bedingungen?

 

Was muss ich tun, wenn ich voraussichtlich längere Zeit kein Bier zapfen werde?

 

Welche Serviertemperatur sollte ein Bier haben?

 

Wie viel Druck muss der Druckmesser anzeigen?

 

Wann muss ich die Leitungen meiner Mybar reinigen?

 

 

 

Wichtige Punkte für die Wartung Ihrer Bieranlage

 

 

Wenn Sie eine Mybar Bierzapfanlage kaufen, dann liegt dies sicherlich nicht nur an der beträchtlichen Kostenersparnis (ca. 50% gegenüber den Kosten für Dosen- oder Flaschenbier), sondern auch daran, dass Sie ein echter Bierliebhaber sind und Ihr Bier auf perfekte Weise genießen möchten.

 

Um das perfekte Glas Bier zu zapfen, müssen verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, wie die Temperatur, der Druck und die Sauberkeit der Leitungen.

 

Genau wie Ihr Auto benötigt auch die Bierzapfanlage Mybar regelmäßige Wartungsarbeiten bzw. Instandhaltungsmaßnahmen, um zu garantieren, dass Sie stets Biere von maximaler Qualität, Frische und bestem Geschmack zapfen.

 

 

 

TEMPERATUR / DRUCK / REINIGUNG

 

 

Welche Serviertemperatur sollte ein Bier haben?

Jede Brauerei gibt die korrekten Temperaturen für ihre jeweiligen Biersorten an.  

Die üblichsten Serviertemperaturen liegen zwischen 3 und 5 °C. Wenn Ihr Gerät über einen Temperaturregler verfügt, dann sollten Sie diesen auf die empfohlene Temperatur einstellen.

Wichtig: Die Temperatur des Biers zum Zeitpunkt des Ausschenkens sollte konstant gehalten werden.

 

 

Wie viel Druck muss der Druckmesser anzeigen?

 

Der Druck sollte zwischen 1 und 1,5 bar liegen.

 

 

Wann muss ich die Leitungen meiner Mybar reinigen?

 

Das regelmäßige Reinigen des Zapfkopfes, der Bierleitungen und der Anschlüsse ist extrem wichtig. Wenn dies nicht erfolgt, kann es zu erhöhter Schaumproduktion kommen. Weiterhin sammeln sich ansonsten Bakterien, Schimmel, Hefe- und Bierrückstände in den Leitungen, dem Zapfkopf und dem Zapfhahn, wodurch die Qualität des Fassbiers rapide abnimmt.

 

 

Das Reinigen der Leitungen der Mybar ist mithilfe des dafür vorgesehenen Druckluftreinigers äußerst einfach, und schon nach wenigen Minuten können Sie von Neuem bestes Fassbier genießen.

 

 

Bei dieser Reinigungsmethode wird ein Gemisch aus Wasser und spezieller chemischer Reinigungslösung mit hohem Druck durch die Anlage gepumpt und entsprechend der für den jeweiligen Reiniger angegebenen Einwirkzeit in der Anlage belassen. Anschließend wird die Bierleitung mit ausreichend Wasser gründlich nachgespült, damit keine Rückstände des chemischen Reinigungsmittels in der Anlage übrig bleiben.

 

Danach werden auch die Anschlüsse und der Zapfkopf in ein Gemisch aus Wasser und Reiniger getaucht. Verteilen Sie die Lösung mithilfe der dafür vorgesehenen Reinigungsbürste (diese hinterlässt keine Rückstände und verursacht keine Beschädigungen am Zubehör der Mybar) auf die Einzelteile und spülen Sie diese danach gründlich mit klarem Wasser ab.

 

 

Wir empfehlen das Reinigen der Mybar bei jedem Fasswechsel. Das Reinigen wird nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen und Sie können danach sicher sein, die perfekten Bedingungen für Ihr nächstes köstliches Bier vom Fass geschaffen zu haben.

 

 

 

FAQ:

 

 

Fässer

 

 

Welche Fassgrößen sind auf dem Markt erhältlich?

Die üblichsten Fassgrößen sind: 20 l, 30 l und 50 l.

Welche Biersorten sind auf dem Markt erhältlich?

Fast alle Bierhersteller, auch die kleinen Mikrobrauereien, die zurzeit mehr und mehr auf dem Markt in Erscheinung treten, vertreiben ihr Bier auch im Fass.

 

Außer den üblichen Biermarken sind auch folgende Getränke in Fässern erhältlich:

Alkoholfreies Bier

Biermischgetränke (z. B. mit Zitrone)

Sangria

Cidre

Wein

 

Wo erhalte ich Bierfässer?

Von Bierlieferanten. Lieferanten vor Ort finden Sie in Ihren Gelben Seiten.

Wird auf die Bierfässer Pfand erhoben?

Die meisten Hersteller erheben Pfand auf den erstmaligen Erwerb eines Fasses. Nachdem Sie das Pfand einmal bezahlt haben, müssen Sie dieses nicht erneut zahlen, da Sie dem Händler Ihr leeres Fass übergeben und es gegen ein volles Fass austauschen. Somit zahlen Sie dann nur den Preis für die darin enthaltene Flüssigkeit.

 

Wo erhalte ich die Kohlensäure?

Die Kohlensäure-Zylinder erhalten Sie über unseren Webshop auf www.mybarshop.es.

Größere Kohlensäurebehälter erhalten Sie bei Ihrem Bierlieferanten.

 

 

Zum Zubehör Ihrer Mybar gehört eine Haltevorrichtung, die das Anbringen von Behältern von 5 bis 7 kg auf der Rückseite der Anlage erlaubt. Größere Kohlensäurebehälter, die nicht in diese Haltevorrichtung passen, stellen Sie direkt auf den Fußboden hinter die Anlage.

 

<

Wie viele Liter Bier kann ich mit einem CO2-Zylinder zapfen?

Je nach Füllmenge des CO2-Zylinders reicht dieser für circa:

500 g = 100 l

1 kg = 200 l

2 kg = 200 l

 

Kann ich den CO2-Zylinder in der Mybar lassen?

Die auf unserer Webseite vorgestellten Kohlensäureflaschen und -zylinder passen perfekt zusammen mit einem Bierfass in den Innenraum der Anlage.

 

 

Für größere Kohlensäurebehälter können Sie die Haltevorrichtung auf der Rückseite des Geräts anbringen und ganz große Behälter stellen Sie einfach ohne Halter direkt auf den Fußboden hinter die Anlage.

 

Kann ich die Mybar draußen verwenden?

Fast alle Fasskühlanlagen sind ausschließlich für den Gebrauch in Innenräumen gedacht. Um das höchste Maß an Leistung zu gewährleisten, sollten Kühlanlagen an kühlen, sonnengeschützten Orten aufgestellt werden und außer Reichweite von Wartungsklappen, Heizkörpern oder anderen Geräten, die Wärme produzieren (wie Herde, Backöfen oder Spülmaschinen).

 

Denken Sie daran, je wärmer die Raumtemperatur ist, die die Anlage umgibt, umso schwerer müssen die Kompressoren der Kühlanlage arbeiten, um die Innentemperatur von 3 bis 4 °C aufrechtzuerhalten, die für die meisten Biersorten empfohlen ist. Die Umgebungstemperatur darf nicht über 43 °C oder unter -12 °C liegen.

 

 

Kühlanlagen, die nicht speziell für den Außengebrauch gedacht sind, dürfen daher nicht draußen verwendet werden, da das Aufrechterhalten der nötigen Innentemperatur die Kompressoren dermaßen überbeanspruchen würde, dass diese letztendlich durchbrennen würden.

 

Wenn Sie eine Fasskühlanlage außen verwenden wollen, dann stellen Sie vorher sicher, dass diese Anlage auch wirklich für den Gebrauch im Freien zugelassen ist.

 

 

Woher weiß ich, welchen Zapfkopf ich für das Fass meines Lieblingsbiers verwenden muss?

 

 

Auf dem spanischen Markt sind hauptsächlich drei Arten von Zapfköpfen für Fässer erhältlich: Typ S, Typ G und Typ A.

***Versichern Sie sich, dass der Zapfkopf der gleiche ist, den wir auf dem Foto im Internet zeigen.

 

Zapfkopf S Zapfkopf G: Zapfkopf A:
Amstel Estrella Damm Paulaner
Amstel Light Estrella de Galicia   Spaten
Cruz Campo Volldamm Kronenbourg
Heineken Estrella de Levante  
Carlsberg Budweiser  
Murphy's Irish Red Bockdamm  
Murphy's Irish Stout Freedamm  

Mahou- San Miguel

(dependiendo del año

de fabricación del Barril)

   
Presidente    
Presidente Light    
Leffe    

 

Kann ich sofort Bier zapfen, wenn ich mit einem neuen Fass nach Hause komme?

Nein. Während des Transports ist das Bierfass Erschütterungen ausgesetzt, wodurch es empfehlenswert ist, es für einige Stunden in die Kühlanlage zu stellen und es erst danach anzustechen.

 

Wie lange hält ein Fass unter optimalen Bedingungen?

In der Regel hält ein Fass drei Monate lang.

 

Wenn Sie Ihre Mybar sauber, die Temperatur konstant (ohne abrupte Temperaturänderungen) und den Druck konstant halten, können Sie die Lebensdauer Ihres Fassbiers merklich verlängern.

 

Was muss ich tun, wenn ich voraussichtlich längere Zeit kein Bier zapfen werde?

Sollte Ihre Bieranlage über die Option verfügen, sie zu einem Kühlschrank umfunktionieren zu können:

Reinigen Sie die Leitungen und das Zubehör gemäß der Herstellerangaben. Schrauben Sie die Zapfsäule, den Hahn und die Anschlüsse ab. Legen Sie den Stopfen in den hermetischen Verschluss oben auf dem Kühlgerät ein.  Legen Sie die im Lieferumfang des Geräts enthaltenen Ablagefächer ein. Und schon können Sie das Gerät als Kühlschrank verwenden, bis Sie das nächste Fass Bier anstechen wollen.

 

 

Sollte Ihre Bieranlage nicht über die Option verfügen, sie zu einem Kühlschrank umfunktionieren zu können:

Ziehen Sie den Stecker heraus. Reinigen Sie die Leitungen und das Zubehör mit Spezialreinigern für Bieranlagen.

 

 

 

Welche Serviertemperatur sollte ein Bier haben?

Jede Brauerei gibt die korrekten Temperaturen für ihre jeweiligen Biersorten an.

Die üblichsten Serviertemperaturen liegen zwischen 3 und 5 °C. Wenn Ihr Gerät über einen Temperaturregler verfügt, dann sollten Sie diesen auf die empfohlene Temperatur einstellen.

Wichtig: Die Temperatur des Biers zum Zeitpunkt des Ausschenkens sollte konstant gehalten werden.

 

Wie viel Druck muss der Druckmesser anzeigen?

Der Druck sollte zwischen 1 und 1,5 bar liegen.

 

 

Wann muss ich die Leitungen meiner Mybar reinigen?

Das regelmäßige Reinigen des Zapfkopfes, der Bierleitungen und der Anschlüsse ist extrem wichtig. Wenn dies nicht erfolgt, kann es zu erhöhter Schaumproduktion kommen. Weiterhin sammeln sich ansonsten Bakterien, Schimmel, Hefe- und Bierrückstände in den Leitungen, dem Zapfkopf und dem Zapfhahn, wodurch die Qualität des Fassbiers rapide abnimmt.

 

 

Das Reinigen der Leitungen der Mybar ist mithilfe des dafür vorgesehenen Druckluftreinigers äußerst einfach, und schon nach wenigen Minuten können Sie von Neuem bestes Fassbier genießen.

 

 

Bei dieser Reinigungsmethode wird ein Gemisch aus Wasser und spezieller chemischer Reinigungslösung mit hohem Druck durch die Anlage gepumpt und entsprechend der für den jeweiligen Reiniger angegebenen Einwirkzeit in der Anlage belassen. Anschließend wird die Bierleitung mit ausreichend Wasser gründlich nachgespült, damit keine Rückstände des chemischen Reinigungsmittels in der Anlage übrig bleiben.

 

Danach werden auch die Anschlüsse und der Zapfkopf in ein Gemisch aus Wasser und Reiniger getaucht. Verteilen Sie die Lösung mithilfe der dafür vorgesehenen Reinigungsbürste (diese hinterlässt keine Rückstände und verursacht keine Beschädigungen am Zubehör der Mybar) auf die Einzelteile und spülen Sie diese danach gründlich mit klarem Wasser ab.

 

 

Wir empfehlen das Reinigen der Mybar bei jedem Fasswechsel. Das Reinigen wird nur wenige Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen und Sie können danach sicher sein, die perfekten Bedingungen für Ihr nächstes köstliches Bier vom Fass geschaffen zu haben.

 

 

Panel-Werkzeug

ja Nein

Live-Theme Editor

Klar

Diese Bilder im Ordner YOURTHEME / assets / img / Muster /

  • Befestigung
  • Position
  • Wiederholen
Klar
Klar

Diese Bilder im Ordner YOURTHEME / assets / img / Muster /

  • Befestigung
  • Position
  • Wiederholen
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar

Diese Bilder im Ordner YOURTHEME / assets / img / Muster /

  • Befestigung
  • Position
  • Wiederholen
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar

Diese Bilder im Ordner YOURTHEME / assets / img / Muster /

  • Befestigung
  • Position
  • Wiederholen
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar

Diese Bilder im Ordner YOURTHEME / assets / img / Muster /

  • Befestigung
  • Position
  • Wiederholen
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar

Diese Bilder im Ordner YOURTHEME / assets / img / Muster /

  • Befestigung
  • Position
  • Wiederholen
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar
Klar

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen